Freiwilliges Soziales Jahr

Ein paar allgemeine Infos über das FSJ…

Ich versuche es so allgemein wie möglich zu halten, jedoch hängt alles immer davon ab bei welcher Einrichtung bzw bei welchem Träger ihr euer FSJ absolviert.

  • Das FSJ dauert normalerweise 12 Monate. Es wird ab 6 Monaten anerkannt und nach 12 Monaten kann man üblicherweise 6 Monate verlängern wenn man möchte.
  • In der Probezeit kann beiderseits jederzeit gekündigt werden.
  • Man verdient zwischen 300€-400€ je nach Arbeitgeber.
  • Zwischendurch müssen Seminare besucht werden.
  • Ihr habt Rechte und Pflichten, genauso wie euer Arbeitgeber.
  • Absolvieren könnt ihr euer FSJ zum Beispiel in Krankenhäusern, Kindergärten, Flüchtlingshilfe, Behindertenwerkstätten, Schulen, etc.
  • Es gibt Ansprechpartner in eurer Einrichtung und im Seminar.
  • Urlaubsanspruch um die 26-28 Tage, zur freien Verfügung. In den Seminaren darf man keinen Urlaub nehmen.
  • Am 3. Krankheitstag muss eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorgelegt werden.
  • Am Ende erhaltet ihr ein Zeugnis.

Was man aus einem FSJ mitnehmen kann:

  1. neue Freunde und Bekannte
  2. mehr Selbstbewusstsein
  3. mehr Selbstvertrauen
  4. mehr Geduld
  5. mehr Geld ;)
  6. eventuell Berufswünsche oder zumindest die Erkenntnis was man NICHT möchte
  7. Selbstständigkeit
  8. Putz-Skills like a boss

Noch ein persönlicher Tipp: Lasst euch auf alles ein, aber beschwert euch bzw fragt nach wenn euch was nicht passt!

Wenn es Fragen gibt scheut euch nicht z.B. eine Email zu schreiben. Adresse ist im Impressum zu finden.

Advertisements