Warum es so still geworden ist…

Ich habe lange überlegt ob ich diesen Beitrag schreiben soll…jetzt hab ich mich dafür entschieden.

Es ist still geworden auf meinem Blog. Mein Beitrag über die Zustände im Altenheim ging durch die Decke. Doch seitdem ist einiges passiert. Auch mit mir.

Ich habe Depressionen seit ich 12 Jahre alt bin. Und das Altenheim hat Sachen hervorgeholt die nie wieder sein sollten. Meine Depression verschlimmerte sich. Habe einige Krankenscheine gemacht. Insgesamt über einen Monat.

In der Schule wurde mir viel Verständnis entgegen gebracht, auch heute noch. Meine Lehrer verstehen das und möchten mir helfen wo sie können.

Im Krankenhaus weiß es niemand. Das macht die Arbeit auf Station oft sehr unangenehm da ich es teilweise in „unbeobachteten“ Momenten nicht verstecke. Vor Patienten natürlich immer. Teilweise werden einem nicht besonders nette Kommentare entgegen gebracht. Von wegen ich solle mir einen neuen Job suchen, ich wäre so als Krankenschwester nicht zu gebrauchen, ich würde das so eh nicht schaffen, etc, etc. Sowas möchte man in solch einer Situation natürlich nicht hören.

Zumal es sehr unfair ist. Ich kann nichts für meine Krankheit und ich werde mir auch nicht sagen lassen das ich wegen einer Krankheit die mal da ist und mal nicht (rezidivierende Depression) ungeeignet für einen Job bin. Ich liebe den Pflegeberuf. Und dieser Job hat an sich erstmal nichts damit zu tun.

Dennoch möchte ich nach der Ausbildung raus aus der Pflege. Meine psychische und physische Gesundheit ist mir zu wertvoll um unter solchen Umständen zu arbeiten. Jede Pflegekraft weiß wovon ich rede.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s