Wir sind kein Hotel!

Bei uns auf der Orthopädie gibt es eine Station die wir liebevoll die Promi-Station nennen. (Unsere Ortho besteht aus 3 Stationen) Auf dieser Station kriegst du einfach alles. Ich persönlich halte nicht viel von diesem Schickimicki Gedöns, da wir einfach immernoch im Krankenhaus sind und ich zumindest andere Sorgen als eine streifenfreie Glasdusche habe. Ich weiß nicht einmal wie man solch eine Station eröffnen konnte. Aber für Geld bekommt man ja alles. 150€ pro Nacht. Dafür bekommt man Frühstücksbuffet, Kuchen, Kaffee, jeden Tag Handtücher, streifenfreie Glasduschen etc, alle 2 Tage frisch bezogene Betten und sonst sowieso alles was die Prinzen und Prinzessinnen möchten. Gestern bekam ich Ärger weil ich auf der anderen Station geholfen habe statt auf der Promistation. Man bedenke die Stationshilfe auf der Normalstation hatte echt Probleme weil einfach nichts klappte. Die Stationshilfe auf der Promistation dagegen ist einfach nur zu bequem für alles. Ich bin ja noch jung, ich hätte ja noch keine Schmerzen und könnte so super Bäder putzen. Denkste. Wurde also kurz vor halb 2 auf die Promistation zitiert um mir meinen Anschiss abzuholen. Hätte am liebsten gesagt das es mir egal ist. Aber kann man ja nicht bringen. Stattdessen fragte ich einfach genervt was ich noch machen soll. Ihre Antwort war: „Wäsche runterbringen und Wäschewagen auffüllen.“ Wow, dafür wird so ein Alarm gemacht. Keine Ahnung wie ihr die Sache seht mit der Station aber wir sind eben kein Hotel sondern ein Krankenhaus!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s